Veröffentlichungen

Die biografische Wunde - wenn traumatisches Erleben Spuren hinterlässt

Für die Teilnehmer*innen des Fachtages am 26.06.2019 in Rendsburg.
Download: PDF


Moderner pädagogischer Ethos

Für die Teilnehmer*innen der Veranstaltung am 24.06.2019 in Neumünster.
Download: PDF


"Professionelle Nähe - statt Professionelle Distanz"

Für die Teilnehmer*innen des Connect-Jahrestreffen am 18.06.2019
Download: PDF


"Die Fachkraft als sicherer Hafen - Trauma und Bindung"

Für die Teilnehmer*innen der Veranstaltung am 12/13.06.2019 im Kinderzentrum Pelzerhaken.
Download: PDF


"Hif mir, wenn ich wütend bin"

Für die Teilnehmer*innen des TIK - SH Fachtag am 11.06.2019 in Lübeck.
Download: PDF


Was Klaras Verhalten uns sagen kann

Titelbild: Was Klaras Verhalten uns sagen kann

Titelbild

Kinder verstehen und im Kita-Alltag professionell begleiten
Von Corinna Scherwath
ISBN: 978-3-589-15969-7, 96 Seiten.

Zu beziehen über Cornelsen oder im Buchhandel oder über das Internet.


Literaturlisten

Literaturliste Trauma 2019
Literaturliste Bindung und Beziehung 2019


Soziale und pädagogische Arbeit bei Traumatisierung

Titelbild: Soziale und pädagogische Arbeit bei Traumatisierung

Titelbild

Von Corinna Scherwath und Sibylle Friedrich
3., überarb. und erw. Auflage 2016. 230 Seiten. 5 Abb. 7 Tab.

Zu beziehen über Reinhardtverlag oder im Buchhandel oder über das Internet.


Besuchskontakte im Kontext von Bindungstheorie und Traumaforschung

Vortrag im Kontext des Fachtages Pflegekinderhilfe 2015: Besuchskontakte Risiko oder Chance? im SPFZ HH/ 30.11.2015-
Download: PDF


Therapie ist toll?!
Kindertherapie aus der Perspektive ehemaliger Therapiekinder

Autorin: Corinna Scherwath

Zu beziehen über: www.active-books.de


Sag mal, wer ist denn die Frau neben deiner Mutter?

Titelbild: Sag mal, wer ist denn die Frau neben deiner Mutter?

Titelbild

Autorin: Corinna Scherwath

Inhalt: "Wer ist denn die Frau, neben deiner Mutter?"

Ja, wer war die Frau neben ihrer Mutter? Genau diese Frage beginnt die 15 jährige Milena sich auch langsam zu stellen.

Seit einiger Zeit ist in ihrem Leben alles anders als vorher: da ist zunächst einmal Joschka, für den sie so etwas wie Liebe empfindet und dann ist da Regine, die immer häufiger bei Ihnen zuhause auftaucht. Eigentlich hat sie nichts gegen Regine, im Gegenteil, aber …

Je mehr Milena sich selber eingesteht, dass sie sich in Joschka verliebt hat und je genauer sie ihre Mutter beobachtet, desto klarer wird ihr: auch ihre Mutter ist verliebt und zwar in eine Frau!

Verlag: Bod
ISBN: 3-8334-2677-2
Preis: 9,90,- €
Zu beziehen: über den Buchhandel oder über: www.amazon.de


Veröffentlichung im "Handbuch für Kita- Leitungen" (Neuerscheinung 2015)

Kapitel 4.3 Teamentwicklung - die Zusammenarbeit effektiv gestalten und begleiten.
Autorin: Angela Rübcke
Sabina Skalla (Hrsg)

Zu beziehen über: shop.wolterskluwer.de